SEO für plastische & ästhetische Chirurgie

SEO für plastische & Schönheitschirurgie
SEO Agentur bei unternehmer-de
SEO Agentur bei Startup Valley
SEO Agentur bei Saarbrücker Zeitung.svg
SEO Agentur bei TV Mittelrhein
SEO Agentur bei OMT

Inhalt

Die plastische und ästhetische Chirurgie ist ein hart umkämpfter Markt. Behandlungen sind teuer und Patienten müssen dem Arzt einen großen Vertrauensvorschuss entgegenbringen. Es ist also unumgänglich einen konstanten Kanal für Neupatienten zu haben. Nicht nur bekommt man mehr Anfragen, sondern kann sich vor allem auch auf die Behandlungen konzentrieren, die einen am besten liegen. In diesem Beitrag erklären wir, warum SEO einer der besten Umsatz und Marketingkanäle für plastische & Schönheitschirurgen ist, wie man sich die besten Platzierungen sichert und langfristig die Sichtbarkeit seiner Praxis und Marke maximiert.

Warum ist SEO wichtig für plastische & ästhetische Chirurgen?

Ganz gleich, ob Sie ein neuer plastischer oder ästhetischer Chirurg in Ihrer Stadt sind oder bereits seit Jahren in einer Praxis erfolgreich behandeln: Eine gut durchdachte SEO-Strategie kann Ihnen helfen, mehr Patienten in Ihre Stadt zu bekommen. Herkömmliche Marketingmaßnahmen wie Instagram, TikTok, Youtube sind weiterhin wichtig, dennoch ist SEO ein äußerst wichtiger Marketingkanal, denn er funktioniert, ganz gleich ob Sie etwas neues hochladen, aktiv sind, oder mal eine Pause einlegen wollen – und das 365 Tage im Jahr, Tag und Nacht.

Was wollen wir erreichen?

Das Ziel, das wir erreichen wollen, ist möglichst viel Platz in den Suchergebnissen, für die Behandlungsmethoden die wir anbieten, zu bekommen. So maximieren wir die Chance, dass uns ein potentieller Patient findet und kontaktiert. Hier haben wir verschiedene Möglichkeiten. Wir können zunächst in den traditionellen Suchergebnissen gefunden werden:

Darunter können wir nochmal auf Google Maps, im sogenannten Local Map Pack gefunden werden. Dazu später mehr im Bereich Local SEO.

Und tatsächlich sogar noch ein drittel Mal in der People also Ask Section.

Die ersten 5 Suchergebnisse bekommen rund 30 % aller Klicks, Google Maps: 30 %, Google Ads: 30 % und People-also-Ask: 5 %. Die restlichen 5 % gehen an die Plätze 6 und aufwärts. Unser Ziel ist es, in allen Bereichen (außer Google Ads) zu ranken, um die Sichtbarkeit zu maximieren. Google Ads kann kurzfristig helfen, aber darunter leidet natürlich die Marge und das Ziel am Ende ist es, jene zu maximieren. Neben Google ist es auch sinnvoll für jede Behandlungsmethode die man anbietet, ein Video auf Youtube hochzuladen. Auch Youtube dient als Suchmaschine. Einmal hochgeladen, ist keine Arbeit in Zukunft mehr nötig und auch dort werden potentielle Patienten über Jahre hinweg angesprochen und erreicht. Nehmen Sie ein Video pro Behandlungsmethode (oder Keyword) + den Namen der Stadt auf. Wie wir die richtigen Keywords finden, erklären wir im nächsten Abschnitt.

Die richtigen Keywords für die ästhetische & plastische Chirurgie finden

Wir können bezahlte Keyword-Recherche Tools nutzen wie SEMRUSHAhrefs, oder Sistrix, in der Regel reicht für den Anfang aber auch der klassische Google Keyword Planner. Hier können wir sogar spezifisch nach der Stadt filtern, um konkrete Angaben zum Suchvolumen in der jeweiligen Stadt zu bekommen.

Ähnliche Keywords gruppieren

Nicht jedes Keyword muss eine eigene Seite haben. Viele Keywords sind semantisch miteinander verwandt und können gut auf einer Seite ranken. Hier ein Beispiel:

  • Brustvergrößerung
  • Brust OP
  • Brustvergrößerung Eigenfett
  • Kosten einer Brustvergrößerung
  • Brust OP Kosten
  • Kosten für Brust OP
  • Eigenfett Brustvergrößerung Kosten
  • usw.

 

Mit dem SERP Overlap Tool, kann man gut identifizieren, welche Keywords auf einer Seite gehören und welche separat betrachtet werden müssen.

Theoretisch kann man auch ChatGPT zu nutzen um spezielle Long-Tail-Keywords zu finden, es empfiehlt sich aber trotzdem, diese nach Suchvolumina zu gewichten.

Verwenden Sie die Sprache der Patienten

Die Suchintention hat einen erheblichen Einfluss, unsere Chancen bei Google zu ranken, zu erhöhen. Sprechen Sie in der Sprache Ihrer Patienten, nicht in der eines ästhetischen Chirurgen. So wird ein potenzieller Patient üblicherweise eher nach dem Suchbegriff “Nasenkorrektur” suchen, anstatt nach “Rhinoplastik”. Achten Sie auch darauf, dass sich die Struktur der Seiten für kommerzielle Keywords stark von den informeller Keywords unterscheidet. Kommerzielle Keywords können zum Beispiel sein: 

  • Fettabsaugung + [STADT]
  • Fettabsaugung in meiner Nähe
  • Liposuktion+ [STADT]
  • Bruststraffung + [STADT]
  • Bauchstraffung + [STADT]
  • Brustverkleinerung + [STADT]
  • Brustvergrößerung + [STADT]
  • Bauchstraffung Mann + [STADT]
  • Faltenbehandlung + [STADT]
  • Botox Behandlung + [STADT]
  • Nasenkorrektur + [STADT]
 

dahingegen sehen informative Keywords eher so aus:

  • Was kostet eine Brustvergrößerung?
  • Wann bin ich nach einer Bruststraffung wieder gesellschaftsfähig?
  • Wie gefährlich ist Botox?
  • Runde oder tropfenförmige Brustimplantate?
  • Tut eine Nasenkorrektur weh?
 

Man sieht hier direkt, dass die Suchintention eine ganz andere ist. Bei informativen Keywords möchten sich potentielle Kunden nur über eine bestimmte Dienstleistung informieren. Sind aber im Verkaufstrichter an einer ganz anderen Position wie jemand der nach einer “Behandlung + Stadt” sucht. Bei kommerziellen Keywords geht es eher darum, durch Vorher-Nachher Bilder, langjährige Erfahrungen, guten Bewertungen, Testimonials und klaren Call-to-Actions zu glänzen, um einen Interessenten in einen Patinenten zu verwandeln. Dahingegen wird bei informellen Keywords nur die Frage sachlich und fachärztlich korrekt beantwortet. Die informellen Keywords und Beiträge dienen nur als Futter für Google, um die Expertise in Ihren Bereich zu untermauern und Sie als Experte hervorzuheben. Stichwort: E-E-A-T – Speziell Expertise.

Schreiben Sie Content im Bereich ästhetischer & plastischer Chirurgie standortspezifisch

Wir haben schon einige Beispiele Keywords genannt. Hier sollte man jedoch darauf achten, so lokal wie möglich zu gehen. Umso mehr lokalen Content wir haben, umso einfacher wird es für uns, für lokale Keywords zu ranken. Wir möchten vermeiden, über generische Keywords wie “Fettabsaugung Preise”, oder “Kosten Bauchstraffung Mann” zu schreiben. 

Stattdessen sollten wir uns hierauf konzentrieren:

Fokussieren Sie sich auf Keywords in Ihren Umkreis und Ihrer Region.

Zum Beispiel: 

  • Was kostet eine Brustvergrößerung in Berlin?
  • Wie finde ich den besten plastischen Chirurgen in Berlin?
  • Die neuesten ästhetischen Behandlungsmethoden der Charité Berlin
  • Worauf muss ich bei der Wahl eines ästhetischen Chirurgen in Berlin achten?

 

Man sollte sich also sehr spezifisch auf den Standort seiner Praxis fokussieren. Nur so etabliert man sich als Experte in seiner Stadt für sein Thema. Geht man zu allgemein auf die Themen, wird man 1. dafür kaum ranken und 2. es schwer haben für seine Behandlungsmethoden in der jeweiligen Stadt zu ranken.

UX-Design anpassen

Wie wir zuvor besprochen haben ist es wichtig, für informelle Beiträge eine andere Struktur zu haben, wie für kommerzielle Keywords. Des Weiteren ist wichtig, die angebotenen Dienstleistungen gut sichtbar in der Hauptnavigation zu haben. So sieht Google (und der potentielle Patient) auf einem Blick, welche Behandlungen wichtig sind und worauf man sich spezialisiert hat. Außergewöhnliche, nicht häufig angewandte Behandlungsmethoden können in Unterkategorien ausgelagert werden. Eine gute User-Experience sorgt dafür, dass Nutzer stetig wissen, an welcher Stelle Sie sich auf der Homepage befinden. Hier ein gutes Beispiel:

Das Einbinden der wichtigsten Seiten in der Hauptnavigation ist wichtig, da es Suchmaschinen hilft, das Crawling und die Indexierung verbessert und die Benutzererfahrung (UX) unterstützt.

Das ON-Page SEO optimieren

Beim ON-Page SEO kann jeder glänzen. Das Gute: Die meisten ästhetischen & plastischen Chirurgen wissen nicht wie es funktioniert. So ist man in 90% der Fällen mit ein paar kleinen Handgriffen der Konkurrenz überlegen. Stellen Sie sicher, dass das gewünschte Keyword im Titel, in der H1-Überschrift und in der Meta-Beschreibung zu finden ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die optimale Länge Ihres Titels und der Meta-Beschreibung wählen, damit nichts abgeschnitten ist. Kontrollieren Sie die Länge mit Mangools Serp Simulator. Verlinken Sie außerdem intern auf andere Seiten, wenn es sinnvoll ist.

Sorgen Sie für eine responsive Webseite

Über die Hälfte aller Nutzer kommen mit dem Smartphone auf Ihre Webseite. Da ist es unumgänglich eine responsive Webseite zu haben, die auf allen Endgeräten richtig dargestellt wird. Noch wichtiger ist es sogar, dass eine Buchung oder das Anklicken der Telefonnummer auf manchen Seiten schlicht unmöglich ist. Selbst wenn potentielle Patienten einen Termin vereinbaren würden, können Sie es nicht. Schlechte User-Experience ist am Ziel vorbei, nicht nachmachen. Unten ein gutes Beispiel:

Scheuen Sie sich nicht davor, Ihre Kontaktinformationen so präsent wie möglich zu machen. Wenn Kunden erst nach einer Möglichkeit suchen müssen Sie zu kontaktieren, haben Sie das Ziel verfehlt. Bei redaktionellen Artikeln ist es sinnvoll eine Autorenbox hinzuzufügen, wie es auch hier rechts oder unter dem Artikel zu finden ist. Untermauert man seine Autorität, ist ein weiterer Punkt der E-E-A-T Guidelines von Google erfüllt. 

Webseite Ladezeit minimieren

Eine schnell ladende Webseite ist kein Luxus, sondern ein Muss. Wenn Ihre Seite zu langsam lädt, springen Nutzer ab und kehren zur Google Suche zurück. Die Bounce-Rate steigt, die Rankings fallen. Um Ihre Webseitengeschwindigkeit zu überprüfen, gehen Sie auf Google PageSpeed Insights, um sie zu überprüfen.

Google gibt Ihnen genaue Auskünfte, welche Attribute auf Ihrer Webseite für die Verzögerungen sorgen. Verkleinern Sie Bilder und lagern Sie Daten im Cache ab. Es gibt unzählige Plugins für WordPress wie Smush oder WP fastest Cache  um die Ladezeit zu verringern.

Local SEO für plastische & ästhetische Chirurgie

Alle bis jetzt besprochenen Maßnahmen wirken sich auf Ihr globales Ranking aus. Wenn wir noch tiefer in das Local SEO gehen, maximieren wir unsere Chancen bei Google Maps ganz oben zu stehen. Der Vorteil: Die lokalen Suchergebnisse stehen oft sogar noch vor den normalen Sucheinträgen. Dieses Potential gilt es auszuschöpfen. 

1. Haben Sie Ihre physikalische Adresse im Footer

Distanz ist der Nummer 1 Rankingfaktor bei Google Maps. Haben Sie die Adresse Ihrer Praxis im Footer Ihrer Webseite, bestätigt es Google, dass Sie an dieser Adresse wirklich einen physikalischen Standort haben.

2. Vervollständigen Sie Ihr Google my Business Profil

Haben Sie noch kein Google my Business Profil, dann ist jetzt der beste Zeitpunkt es zu erstellen. Alle Infos und Details sollten ausgefüllt werden. Achten Sie außerdem darauf, ausreichend Bilder zu hinterlegen. Mit dem GMB Everywhere Chrome Plugin können Sie Ihre Wettbewerber ausspionieren und sehen, welche Kategorien und Nebenkategorien sie bei Google my Business gewählt haben. Schauen Sie in Ihrer Stadt die ersten 5 Positionen an und suchen nach einem Muster.

3. Kundenbewertungen

Gehen Sie aktiv auf zufriedende Patienten zu. Sie können einen Link generieren und diesen Teilen um aktiv Kundenbewertungen zu sammeln. Tun Sie das. Das zeigt Google, das Sie sich aktiv um Ihr Geschäft kümmern und keine Karteileiche sind.

4. Branchenverzeichnisse

Ein weiterer Aspekt Google’s E-E-A-T Linien ist das T – Trustworthiness. Sind Sie mit Ihrer Praxis in den verschiedensten Verzeichnissen mit Ihrer physikalischen Adresse gelistet, bestätigt es Google, das Ihr Geschäft wirklich an den angegebenen Ort existiert. Mit Diensten wie Uberall können Sie sich mit wenigen Klicks in alle Branchenverzeichnisse Deutschlands eintragen.

Die SEO-Abkürzung für plastische & ästhetische Chirurgen

Viele Wege führen nach Rom. Sie können die hier angesprochenen Themen selbst umsetzen oder sie in professionelle Hände abgeben. Es ist mit Sicherheit sinnvoll, das Konzept und die Prozesse zu verstehen. Wenn Sie eine Abkürzung suchen um Fehler und Zeitverschwendung zu vermeiden, melden Sie sich bei uns für eine individuell auf Sie angepasste Strategie. 

Jonas Frewert

Geschäftsführer
der Frewert Media GmbH

Deine individuelle Strategie

Klicke auf die Schaltfläche, um im nächsten Schritt einen Termin mit uns zu vereinbaren, damit wir unverbindlich eine individuelle Strategie für dich und deine Webseite entwickeln können. Im Anschluss kannst du dich für oder gegen eine Zusammenarbeit entscheiden. Die besprochene Strategie kannst du jederzeit umsetzen.

Frewert Media SEO-Agentur Logo
Frewert Media GmbH
Lamberg 16a
32657 Lemgo

Kontakt

Copyright © 2024 Frewert Media GmbH