Long Tail Keywords: Was sie sind und wie du sie effektiv nutzt

Long Tail Keywords
SEO Agentur bei unternehmer-de
SEO Agentur bei Startup Valley
SEO Agentur bei Saarbrücker Zeitung.svg
SEO Agentur bei TV Mittelrhein
SEO Agentur bei OMT

Inhalt

Long Tail Keywords

Die SEO Optimierung ist ein wichtiger Prozess, der zu einem besseren Erfolg beim Suchmaschinen-Ranking führt. Ohne eine vollständige Optimierung hast du wenig Chancen, mit deiner Seite ganz oben in den Suchergebnissen aufzutauchen. Hierzu müssen zahlreiche Optimierungsmaßnahmen vorgenommen werden. Ein wichtiger Faktor einer ausgereiften SEO Strategie sind Long Tail Keywords.

Um den gewünschten Erfolg rascher zu erzielen, ist es notwendig, sich im Zuge der Keywordrecherche um die Long Tail Keywords zu kümmern. Wie du Long Tail Keywords finden kannst und warum sie für dich und deine Website so wichtig sind, möchten wir dir hier erklären.

Was genau sind Long Tail Keywords?

Man unterscheidet zwischen den beiden Kategorien Short-Tail und Long-Tail Keywords. Die Short Tail Keywords bestehen aus einem oder manchmal auch aus zwei Wörtern. Long-Tail beschreibt die Eigenschaft sehr gut, denn in der Regel bestehen Long Tail Keywords aus mehreren Wörtern und Begriffen. Sie besitzen ein geringeres Suchvolumen und sind dafür sehr spezifisch. Das bedeutet jedoch nicht, dass diese Keywords weniger gefragt sind oder weniger Klicks generieren! Eine Kombination aus Wörtern oder Begriffen bietet den Nutzern eine bessere Information und dir eine eventuell höhere Konversionsrate. 

Long Tail Keywords müssen nicht aus mehreren Begriffen oder Wörtern bestehen. Genau genommen ist das Suchvolumen ausschlaggebend für die Bezeichnung Long Tail Keyword. Manche Keywords weisen ein sehr geringes Suchvolumen von 10 oder weniger Suchanfragen auf. Betrachtet man hierzu zum Beispiel die Keyword Datenbank von Amerika, so sind die Keywords mit wenigen Suchanfragen mit rund 95 Prozent in der Überzahl. 

Ein Beispiel hierzu: Das Keyword „Gesundheit“ ist das Head-Keyword und zeigt dir 67.600 Suchanfragen im Monat.

Benutzt du dieses Keyword in einer Long Tail Keyword Kombination wie zum Beispiel “Was bedeutet Gesundheit für mich” zeigt dir die Keywordrecherche nur 200 Suchanfragen monatlich auf. Dies weist darauf hin, dass es ein Long Tail Keyword ist. Da das Wort „Gesundheit“ jedoch trotzdem enthalten ist, profitierst du praktisch doppelt von diesem Wort.

Es gibt unzählige Keywords, die als Long Tail Keyword bezeichnet werden und nur aus einem Wort bestehen. Andere wiederum bestehen aus vielen Wörtern und weisen ein Suchvolumen von mehreren 100.000 Suchanfragen auf. Diese können aber nicht als Long Tail Keywords bezeichnet werden! Wie du sicherlich jetzt erkennen kannst, ist ein Long Tail Keyword nicht unbedingt eine Kombination aus mehreren Begriffen, sondern vom Suchvolumen abhängig.

Weshalb sind Long Tail Keywords so wichtig?

Ein großer Vorteil der Long Tail Keywords besteht darin, dass sie nicht so umkämpft sind wie zum Beispiel Head-Keywords. Das bedeutet, dass es für diese Keywords einfacher ist, ein gutes Ranking zu erhalten, denn der Wettbewerb ist an dieser Stelle einfach geringer. Der zweite Vorteil ist, dass Nutzer konkrete Antworten auf ihre konkrete Suchanfrage erhalten. Dieser Vorteil kann dir helfen, einen höheren Traffic auf deiner Website und dadurch mehr neue Kunden auf deiner Website zu erhalten.

Wie kann man am besten Long Tail Keywords finden?

Es bestehen bereits unzählige kostenfreie und auch kostenpflichtige Keyword Recherche Tools, mit denen du deine Keywordrecherche durchführen kannst. Long Tail Keywords kannst du ebenfalls mit diesen Tools finden. Ein sehr bekanntes und außerdem kostenloses Tool ist der Google Keyword Planner. Dieses Tool zeigt dir neben den benötigten Keywords noch viel mehr an. Beispielsweise das Suchvolumen und ähnliche Suchbegriffe bekommst du ebenfalls an die Hand.

AnswerThePublic ist ebenfalls ein sehr hilfreiches Keyword Tool. Dieses liefert dir zusätzlich die möglichen Fragen der suchenden Nutzer. Diese Nutzerfragen können dir helfen, geeignete Long Tail Keywords finden zu können. Außerdem kannst du auch neue Ideen für deine Inhalte finden und entsprechend verarbeiten.

SEMrush oder Ahrefs sind kostenpflichtige Tools, die dir sogar noch mehr Möglichkeiten und Funktionen bieten. So kannst du zum Beispiel mit diesen Tools die Long Tail Keywords finden, welche deine Mitbewerber nutzen. Keywords, die deinen Konkurrenten zu einem guten Ranking verhelfen, sind auch für dich nützlich und hilfreich, wenn sie zu deinen Angeboten passen.

Nutze Long-Tail-Keywords für deine Website

Wenn du entsprechende Long Tail Keywords in deine Inhalte setzt, kannst du dich von deinen Mitbewerbern abheben. Vergiss dabei nicht diese Long Tail Keywords auch in deine Überschrift, Titel, Alt-Tags oder Meta-Beschreibung zu setzen, sofern dies möglich ist.

Verwende die Long Tail Keywords in Verbindung mit deinen Head-Keywords. Ein weiterer wichtiger Hinweis, den wir dir geben möchten, ist die Kombinationsmöglichkeit. Du kannst deine Long Tail Keywords auch mit anderen Begriffen oder Phrasen zu kombinieren, um deine SEO Strategie noch besser zu gestalten.

Long Tail Keywords sind in den meisten Fällen ein klares Zeichen dafür, dass Nutzer eine bestimmte Vorstellung oder ein Ziel haben. Die detaillierte Suche ist hierfür ein klares Indiz. Die Kunst ist es, genau die Longtail Keywords finden und verwenden zu können, die diese Suchintentionen einfangen. Hiermit wird dir die Möglichkeit eröffnet, Verkäufe zu tätigen und neue Besucher auf deine Webseite zu führen.

Long-Tail-Keywords haben zudem oft auch eine niedrigere Keyword-Difficulty und man vermeidet nahezu automatisch Keyword-Stuffing. Achte beim Einsatz der Long Tail Keywords stets darauf, dass du sie mit weiteren Keywords kombinierst. Eine gesunde Mischung bei der Optimierung deiner Inhalte, bei der die Verwendung der beiden Keyword-Arten ergänzen, verhilft dir zum Erfolg.

Fazit zu Long Tail Keywords

Mit einer guten Strategie und den richtigen Tools ist das Long Tail Keyword finden gar nicht so schwer. Long Tail- sowie LSI-Keywords sind ein wichtiger Bestandteil der SEO Optimierung und hiermit kannst du dich von der Konkurrenz deutlich abheben. Verwende deine Long Tail Keywords in deinen Inhalten oder erstelle spezielle Inhalte für sie. Vergiss hierbei nicht, dass es neben den Long Tail Keywords auch Short Tail Keywords gibt.

Mit entsprechenden kostenlosen oder kostenpflichtigen Tools kannst du Long Tail Keywords finden und diese entsprechend auf deiner Webseite verwenden. Im FAQ-Bereich deiner Webseite hast du zum Beispiel die Möglichkeit, diese perfekt unterzubringen, schließlich sollen sich deine Inhalte möglichst natürlich gestalten und einfach zu lesen sein.

Mit den vorherigen Informationen und Tipps kannst du deinen Erfolg nicht nur in den SERPs erhöhen, sondern neue potenzielle Kunden generieren. Denke aber bitte immer daran, dass die SEO Optimierung deiner Website nie vollkommen abgeschlossen ist und einer laufenden Kontrolle bedarf. Dementsprechend kannst du immer neue Long Tail Keywords finden und deine Seite auf diese Art stetig verbessern und weiterentwickeln.

Jonas Frewert

Geschäftsführer
der Frewert Media GmbH

Deine individuelle Strategie

Klicke auf die Schaltfläche, um im nächsten Schritt einen Termin mit uns zu vereinbaren, damit wir unverbindlich eine individuelle Strategie für dich und deine Webseite entwickeln können. Im Anschluss kannst du dich für oder gegen eine Zusammenarbeit entscheiden. Die besprochene Strategie kannst du jederzeit umsetzen.

Frewert Media SEO-Agentur Logo
Frewert Media GmbH
Lamberg 16a
32657 Lemgo

Kontakt

Copyright © 2024 Frewert Media GmbH